Wie Keyboard-Multimedia-Tasten nutzen?

Allgemeines zum Thema EventGhost
Post Reply
User
Posts: 47
Joined: Sun May 11, 2008 12:56 pm

Wie Keyboard-Multimedia-Tasten nutzen?

Post by User » Tue Jun 01, 2010 2:47 pm

Hallo, nachdem EventGhost nun wunderbar mit meiner Fernbedienung läuft wollte ich meine komplette Konfiguration um die Steuerung mittels der Multimediatasten meiner Logitech-Tastatur erweitern.
Klappt eigentlich ganz gut, bis auf die das Lautstärkerad und die Mute-Taste. Diese Funktionen scheinen derart tief in Windows verankert zu sein, so dass es zu einer unerwünschte Doppelbelegung führt.
Ich habe bereits gemäß dieser Anleitung nach den Registry-Einträgen geschaut, dort waren auch Zuweisungen für z. B. die "Rechner"- oder "Email"-Taste vorhanden, Löschen dieser brachte auch dacfür Abhilfe, doch für die Lautstärkesteuerung stand dort nichts drin und auch ein Erstellen der Einträge dafür macht garnichts.

Das Problem wäre wohl gelöst, wenn das EventGhost-HID-Plugin sich die Funktionen "exklusiv krallen" würde, so wie es auch die Logitech-Setpoint Software tut.
Gibt es dafür eine Lösung, evtl. irgendwie anderweitig die native Unterstützung von Windows 7 zu deaktivieren?

Danke schonmal...

Bartman
Plugin Developer
Posts: 881
Joined: Sun Feb 12, 2006 9:03 am

Re: Wie Keyboard-Multimedia-Tasten nutzen?

Post by Bartman » Thu Jun 03, 2010 2:02 pm

Man könnte mit dem WinUSB Treiber arbeiten und EG exklusiv die Daten abgreifen.
Bei meiner Logitech gehen dann aber leider auch die normale Taustatur und Mausfunktion bei drauf.

User
Posts: 47
Joined: Sun May 11, 2008 12:56 pm

Re: Wie Keyboard-Multimedia-Tasten nutzen?

Post by User » Fri Jun 04, 2010 8:22 am

Wo finde ich den WinUSB-Treiber bzw. weitere Infos dazu? Google brachte nicht wirklich was brauchbares hervor...

Bartman
Plugin Developer
Posts: 881
Joined: Sun Feb 12, 2006 9:03 am

Re: Wie Keyboard-Multimedia-Tasten nutzen?

Post by Bartman » Sat Jun 05, 2010 9:06 pm

Den gibt es nur in der 0.4 Version und dann müsste noch jemand ein Plugin für das Gerät schreiben.

User
Posts: 47
Joined: Sun May 11, 2008 12:56 pm

Re: Wie Keyboard-Multimedia-Tasten nutzen?

Post by User » Sun Jun 06, 2010 6:49 am

Ok schade, dann bleibt mir wohl wirklich nichts anderes übrig als weiterhin zusätzlich SetPoint zu verwenden, damit mit dem Lautstärkerad und der Mute-Taste "normale" Tastaturbefehle anstatt den HID.Button.#-Befehlen senden zu lassen und in EG noch zusätzlich das Tastaturplugin zu verwenden...

EDIT: Zu früh gefreut, geht auch nicht. Das EG-Tastatur-Plugin erkennt nur "echte" Tastendrücke, keine simulierten :(

EDIT2: Habe es jetzt so gelöst dass ich mit Setpoint einfach das Programm "Eventghost.exe -e VolumeUp" usw. ausführen lasse, damit lässt sich leben...

EDIT3: Der Vollständigkeit halber, falls jemand mal vor dem gleichem Problem steht: Das dämliche Setpoint wirft einen bei Vollbild-Anwendungen wie z. B. Spielen immer raus wenn damit ein "Programm" gestartet wird, egal ob der o. g. Befehl direkt oder eine Verknüpfung, BAT, VBS usw...
Deshalb sende ich jetzt mit Setpoint eine Tastenkombination, worauf ein AutoHotkey-Skript "Eventghost.exe -e VolumeUp" startet, damit passiert das dann nicht.
3 Programme für eine einfache Funktion, aber was solls :roll:

User
Posts: 47
Joined: Sun May 11, 2008 12:56 pm

Re: Wie Keyboard-Multimedia-Tasten nutzen?

Post by User » Tue Oct 19, 2010 1:54 pm

Gibts hinsichtlich dieser Problematik was neues?
Es muss doch auch ohne spezielle Treiber möglich sein, dass EventGhost die Befehle von Vol_up/Vol_down/Mute abgreift und diese nicht mehr das System/Audio-Treiber erreichen,
andere Programme (Setpoint, AIMP2, Winamp) schaffen das doch auch :(

Post Reply