ich benötige hilfe bei winamp und beim vlcplayer

Allgemeines zum Thema EventGhost
Post Reply
magictrips
Posts: 4
Joined: Tue Mar 16, 2010 11:30 am

ich benötige hilfe bei winamp und beim vlcplayer

Post by magictrips » Tue Mar 16, 2010 11:51 am

hallo zusammen !
erstmal wollte ich EG loben, bisher ist es ein wirklich tolles programm !......

ich hab da nur leider einige probleme.........

das vlc plugin funktioniert gar nicht, es kommt immer die meldung vlc.connectionlost

und die tastatursimulation funktioniert leider auch nicht.

da das winamp-plugin leider nicht alle funktionen hat, die ich brauche, wollte ich diese funktionen per tastatursimulation programmieren, aber leider funktioniert das nicht...

http://www.wbrnet.info/vbhtm/9945_Shortcuts_Winamp.html

ich würde zb sehr, sehr gerne einige funktionen für die visulisierung nutzen

Tastenkombinationen für das Advanced Visualization Studio (AVS):
T Den aktuellen Titel anzeigen
R Zufälligen Presetwechsel ein/ausschalten
Y Zum vorherigen Preset gehen
U Zum nächsten Preset gehen
Leertaste Zu zufällig ausgewähltem Preset gehen
Enter Vollbild ein/ausschalten


dann bräuchte ich auch noch eine funktion, um winamp zu öffnen, wenn er auf die taskleite minimiert ist.

und die befehle hier:

Strg+Tab durch verschiedene Winamp Fenster gehen
Strg+Shift+K Aktuelles Visualisierungs-Plug-in starten/stoppen
Alt+M Winamp minimieren



und gibt es eine funktion um einen ganz normalen windowsordner zu öffnen ?........

ich wäre gerne bereit, ein schönes plugin für winamp zu schreiben, ich bin nur leider wegen der oben genannten probleme nicht weitergekommen.....

mein betriebssystem ist xp64 sp2
ich hab die neuste version von EG
und eine rf mce x10 or22v fernbedienung

vielen dank im vorraus :)

magictrips
Posts: 4
Joined: Tue Mar 16, 2010 11:30 am

Re: ich benötige hilfe bei winamp und beim vlcplayer

Post by magictrips » Tue Mar 16, 2010 6:22 pm

ich habe grade nochmal nachgeprüft.

es funktionieren scheinbar nur bestimmte tastaturemulationen

enter funktioniert bsp
space allerdings nicht

woran kann das den liegen ?

DeeWay
Posts: 5
Joined: Sat Mar 13, 2010 4:08 am

Re: ich benötige hilfe bei winamp und beim vlcplayer

Post by DeeWay » Tue Mar 16, 2010 11:20 pm

Juha

also mit den Tastenemulator hab ich keine Probleme .. es funzt jede Taste die reingeschrieben ist ..

funktioniert sie bei dir im EG nicht ( mit dem Test Button ) oder auf der Fernbedienung ??

Hab schnell mal nen paar Tasten geschrieben .. sollte ja so aussehen in etwa bei Dir ..

Image

das mit den Ordner öffnen geht sicherlich auch .. kann Dir bloß gerad nicht sagen wie

magictrips
Posts: 4
Joined: Tue Mar 16, 2010 11:30 am

Re: ich benötige hilfe bei winamp und beim vlcplayer

Post by magictrips » Wed Mar 17, 2010 8:34 pm

das mit den ordnern hab ich gefunden, das ging über programm ausführen und dann explorer und den pfad zum ordner als parameter angeben.

das mit vlc hat sich auch erledigt.

und das mit der visualisierung von winamp hab ich über winamp selber gelöst.

das mit der tastatur funktioniert leider immernoch nicht

ich hab mal testweise strg+alt+enf ausgewählt und beim drücken des testbuttons passiert leider gar nichts.......

Federico
Posts: 3
Joined: Thu Oct 07, 2010 10:32 am

Re: ich benötige hilfe bei winamp und beim vlcplayer

Post by Federico » Fri Oct 08, 2010 11:41 am

Habe das selbe Problem, wenn ich z.B. Play/Pause, Stop... belegen will, denn zeigt er mir immer wieder VLC.ConnectionLost an!
Was kann man da machen???

User avatar
Pako
Plugin Developer
Posts: 2294
Joined: Sat Nov 11, 2006 1:31 pm
Location: Czech Republic
Contact:

Re: ich benötige hilfe bei winamp und beim vlcplayer

Post by Pako » Fri Oct 08, 2010 6:09 pm

You probably have VLC version 1.1.0 or later. There is a need to use command line argument --extraintf=oldrc instead --extraintf=rc.
I modified the VLC plugin so that it worked properly.

Remember that you must run the VLC program using EventGhost actions "Start". Otherwise, you will always receive VLC.ConnectionLost.
Pako
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Post Reply